Ihr Laptop kann nicht mehr richtig hochfahren, stürzt beim Bootvorgang ab oder ist mit der Zeit einfach langsam geworden und Sie wollen ihn auffrischen?

Es gibt viele Gründe für ein neuistallation: Systemfehler, misslungene Updateinstallationen, Virenbefall, Dateisystemfehler, unvorgesehene Abstürze u.a.

Da bereits bei kleinen Systemfehlern die Suche und Beseitigung des Problems schnell teuer werden kann, bieten wir unseren Kunden eine Neuinstallation zum Festpreis.

Die Festplatte wird bei der Installation formatiert ( vollständig gelöscht ) und das Betriebssystem wird dann komplett neu installiert und eingerichtet. Alle Treiber Systemupdates und kostenloses Antivirusprogramm werden installiert, so dass Sie den Laptop dierekt weiternutzen können.

Auf wunsch können weitere kostenlose Programme wie z.B. Skype oder Open Office installiert werden. Bei Bereitstellung der Lizenzschlüssel und vorheriger Absprache ist natürlich auch die Installation von anderen Programmen möglich.

Sollten sich auf der Festplatte noch wichtige Daten wie z.B. Fotos oder Dokumente befinden, können Sie diese von uns zwischensichern lassen. Dabei wird in er Regel der gesamte Inhalt des Benutzerorners ausgelagert und nach der Installation wiederhergestellt. Das heißt für Sie, dass Sie Ihre Daten an den selben Speicherort finden, wie vor der Installation.

Für die Installation von Windows wird ein Lizenzschlüssel benötigt, welcher sich entweder in der Form eines Aufklebers auf der Unterseite des Laptops befindet oder in der Geräte Hardware gespeichert ist.

Alle Geräte mit einer gültigen Windows 8 bzw. 8.1 Lizenz erhalten ein kostenloses Upgrade auf Windows 10.

Sollten Sie keine gültige Windowslizenz besitzen oder eine andere Version des Betriebsystems wünschen, könnn Sie diese direkt von uns beziehen.

Betriebssysteminstallation

Betriebssysteminstallation Inkl. Datensicherung

Betriebssysteminstallation Inkl. Lizenz (Windows 10)

Betriebssysteminstallation Inkl. Datensicherung und Lizenz (Windows 10)

Natürlich können wir auch Ihr MacBook oder iMac mit dem aktuellen Mac OsX oder Windows neu installieren.